Schamanischer Berater I / Schamanismus und Rituale

Mit dem Erlernen von schamanischen Praktiken ist es möglich, über die materielle Erscheinungswelt hinauszugehen, in andere Welten einzutauchen und mit unterschiedlichen Daseinsformen zu kommunizieren und zu interagieren. Durch diese Arbeit werden kraftvolle Lösungen für uns und andere gefunden und die Verbindung zu allem was existiert wird wieder hergestellt. Dadurch werden Blockaden gelöst und neue Wege beschritten.

Schamanismus I / Christina Sigrist

Grundgedanken des Schamanismus. Verbindung zur nicht-alltäglichen Wirklichkeit. Reisen zum Kraftplatz, zu den Krafttieren und den geistigen Verbündeten. Rituale zur Kraft. Den eigenen inneren Tier-Totempfahl errichten.

Schamanismus II / Verena Sigrist

Vertiefen der Verbindung zu unseren Krafttieren und Verbündeten. Kontakt zu Elementen und Naturgeistern aufnehmen. Blockaden lösen mit Hilfe der Elemente. Heilungsarbeit mit Stein-, Pflanzen- und Baumgeistern. Zeit und Form als schamanisches Werkzeug. Der Umgang mit Gefühlen aus schamanischer Sicht. Errichten eines Medizinrades.

Schamanismus III / Christina Sigrist

Intensivieren des Kontaktes zu Krafttieren und Verbündeten. Seelenrückholungen und Extraktionen aus schamanischer Sicht. Heilungsarbeit bei Traumas.

Schamanismus IV / Verena Sigrist

Träume und Visionen im schamanischen Weltbild. Mittwelt-Spirits als Helfer kennen lernen. Elementale erkennen und auflösen.

Schamanischer Berater II / Keltischer-Schamanismus

Der Keltische-Schamanismus taucht wie kein anderer hinab in das Zwielicht der Psyche und tilgt die alltäglichen Festlegungen der Wahrnehmung. An ihre Stelle tritt die Vision, die für jeden einzigartig und ganz persönlich ist. Dadurch kommen wir wieder zu unserer ursprünglichen Kraft, entdecken Lösungen für anstehende Probleme und können körperlich, geistig und seelisch die Mitte finden. Naturgeister, Totem- und Zaubertiere gehören im keltischen Weltbild zum Alltag und lassen uns wie selbstverständlich zwischen den beiden Wirklichkeiten wandern.

Zeiten                                Samstag     10.00 - 13.00 Uhr / 14.30 - 17.30 Uhr

                                           Sonntag     10.00 - 13.00 Uhr / 14.30 - 16.30 Uhr

Ort                                     DAP Tanzschule, Gewerbestrasse 15, CH-3600 Thun

Unterlagen                        Zu jedem Thema werden ausführliche Kursunterlagen abgegeben

Mitbringen                        Schreibzeug, Farbstifte, bequeme Kleidung, Wolldecke

                                          wenn vorhanden Rasseln und/oder Trommeln

Kosten                              Fr.  360.00  pro Wochenende

Besonderes                     Bei Bezahlung der ganzen Grundausbildung wird ein Rabatt von 5% gewährt

                                          Bei Wiederholung einer Grundausbildung wird ein Rabatt von 20% gewährt

Teilnehmende                 Mind. 6 Personen / Max. 20 Personen
Anmeldeformular           Anmeldeformular 2018
                                          Schamanischer Berater I
     Bitte ausdrucken, ausfüllen und an uns senden

                                          Anmeldeformular 2018
                                          SchamanischerBerater II 
     Bitte ausdrucken, ausfüllen und an uns senden

 

Daten siehe unter Kursprogramme