Mongolischer-Schamanismus

 

in der Toscana / Maremma / Italien

 

vom 24. bis 28.09.2018

Dieser Ferienkurs Mongolischer-Schamanismus ist offen für Personen ohne schamanische Vorkenntnisse sowie für Personen, die schamanische Vorkenntnisse haben und das Wissen gerne vertiefen und anwenden möchten. In dieser Woche werden wir in die Welt und die Weisheit des Mongolischen-Schamanismus eintauchen und praktisch arbeiten. Der Mongolische-Schamanismus ist einer der ältesten überlieferten schamanischen Traditionen, tief verbunden mit den geistigen Wesen, dem Kosmos und der Erde. Die Mongolen waren in ihrem Ursprung Nomaden und somit hatten sie ein besonders tiefes Verständnis für die Natur, die Elemente und die Gezeiten. Dieses alte Wissen wird uns viel Kraft und Erkenntnis bringen.

Götter, Göttinnen, Naturgeister und Zaubertiere gehören im mongolischen Weltbild zum Alltag und der Schamane wandert zwischen beiden Wirklichkeiten. Hinter dieser Vorstellung steht das Wissen, dass alles verbunden ist und die Welten einander durchdringen. Die Grundlage des Schamanismus ist somit ein ganzheitliches, naturverbundenes Denken. Der Mongolische-Schamanismus schaut tief in unser Unbewusstes und hilft, die darin enthaltenen Muster aufzulösen und zu befreien. Dadurch kommen wir wieder zu unserer ursprünglichen Kraft, entdecken Lösungen für anstehende Probleme und können körperlich, geistig und seelisch die Mitte finden.

Der Kurs beinhaltet:

  • Grundgedanken des Mongolischen-Schamanismus

  • Schamanische Reisen

  • Mongolische Zaubertiere und Hilfsgeister

  • Mongolische Führer und Götter

  • Mongolische Orakelmethoden

  • Elemente und Naturgeister

  • Die Begegnung mit sich selber

  • Die innere Balance finden

  • Mongolische Schutzamulette

  • Aufbau eines Medizinrades

Kursort

Palestra BodyPower, Loc. La Valle (zona artigianale)
I-58043 Castiglione della Pescaia
An-/Abreise Individuelle Anreise in privaten Fahrzeugen (ca. 670 km) am 24.09.2017
zum Abendessen / Abreise am 30.09.2017
Unterkunft / Verpflegung Albergo/Pizzeria da Luca alla Portaccia
Via S. Benedetto Po, 5/7
I-58043 Castiglione della Pescaia
Tel. 0039 0564 933 825

Kosten Doppelzimmer € 450.00
Kosten Einzelzimmer € 600.00
Zimmer sind mit Halbpension
Kursleitung Christina & Verena Sigrist
Kurssprache Schweizerdeutsch mit italienischer Übersetzung
Kurskosten Fr. 780.00
Zeiten 09.30 - 12.30 Uhr / 13.30 - 16.30 Uhr

Am Mittwoch findet kein Unterreicht statt, der Tag steht zur freien Verfügung um das Erlernte zu üben und um die Toscana zu geniessen.

Unterlagen In diesem Kurs werden zusammengefasste Infoblätter abgegeben
Mitbringen Schreibzeug, Farbstifte, bequeme Kleidung, gute Schuhe, Wolldecke

wenn vorhanden Rasseln und/oder Trommeln

Sonstiges

Der Kurs kann auch ohne Unterkunft und Essen gebucht werden und ist offen für Teilnehmende aus der Schweiz und Italien. Aber auch Begleitpersonen, die nur Unterkunft und Essen buchen möchten, sind herzlich willkommen. Bade-, Sport- und Reitmöglichkeiten sowie viele interessante Ausflugsziele sind vorhanden! Wir freuen uns sehr, mit Euch die Reise in die schamanische Welt in der schönen Maremma zu machen.

Teilnehmende

Mind. 6 Personen / Max. 12 Personen

Kontaktadresse Schweiz

Anmeldetalon 2018

ARTEMIS Schule und Beratung für Mensch und Tier,
Christina Sigrist, obere Bahnhofstrasse 38, CH-3700 Spiez
Tel. 0041 (0)33 654 55 00 / Fax 0041 (0)33 654 56 52

Mail: artemis-artemis@hispeed.ch
Web: www.artemis-artemis.ch

Kontaktadresse Italien

CENTRO IPPICO LA BANDITA, Luca Ficai,
Località La Valle, I-58043 Castiglione della Pescaia
Tel. 0039 333 2313 222

Mail: lucaficai@libero.it

Web: www.centroippicolabandita.it